[lesung] »Ein Vogel ist er nicht« bei soundso

In der Veranstaltungsreihe ›soundso‹ laden die Literaturkritikerin Julia Schröder und der Schriftsteller Jan Snela Autorinnen und Autoren, deren Werk durch einen eigenen »Sound« geprägt ist, in die Akademie ein. Mit der Rede vom Sound wird beim Sprechen über Literatur versucht, ein singuläres Phänomen, eine besonders profilierte Stimme zu erfassen.

Am 22.01. darf ich als nächster soundso-Gastautor in der Akademie für gesprochenes Wort auftreten. Auf dem Programm steht meine Lesung aus Ein Vogel ist er nicht, als Referenztext meine Lieblingsstelle aus Ernst Augustins Mahmud, vorgetragen von einem Mitglied des Sprecherensembles, und ein intensives Gespräch mit den Gastgebern über den »Sound« von Literatur im Allgemeinen und meiner im Speziellen.

WANN/WO: am 22.01. um 19:30 Uhr in der Akademie für gesprochenes Wort in Stuttgart

Weitere Infos auf der Programmseite der Akademie

Zur Facebook-Veranstaltung